News

Eröffnung durch Umweltminister Untersteller

Franz Un­ter­stel­ler, MdL, Mi­nis­ter für Um­welt, Kli­ma und Ener­gie­wirt­schaft des Lan­des Ba­den-Würt­tem­berg eröffnet am Freitag, 3. Mai, die Passivhaustagung.

 

Be­reits ab dem Jahr 1981 ar­bei­te­te Franz Un­ter­stel­ler in Frei­burg am Öko-In­sti­tut e.V., von 2002 bis 2011 war er Mit­glied des Vor­stands. Sei­ne po­li­ti­schen Spo­ren ver­di­en­te er sich zwi­schen 1983 und 2006 als um­welt- und ener­gie­po­li­ti­scher Be­ra­ter der grü­nen Frak­ti­on im ba­den-würt­tem­ber­gi­schen Land­tag. Seit dem Jahr 2006 ist er Mit­glied des Land­tags von Ba­den-Würt­tem­berg. Von 2006 bis 2011 war er stell­ver­tre­ten­der Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der der grü­nen Land­tags­frak­ti­on. Zu­dem ist er seit dem Jahr 2008 Vor­stands­mit­glied des Ver­eins „Freun­de und För­de­rer der Wil­hel­ma e.V.“.

Im Mai 2011 wur­de er zum Mi­nis­ter für Um­welt, Kli­ma und Ener­gie­wirt­schaft des Lan­des Ba­den-Würt­tem­berg er­nannt.

Wir freu­en uns sehr, Um­welt­mi­nis­ter Un­ter­stel­ler am Frei­tag im Er­öff­nungs­ple­num be­grü­ßen zu dür­fen!

MIN_offizielles_Portraitbild_300dpi_KDB7455_Quelle KD Busch_k.jpgFranz Untersteller, MdL © KD Busch