News

Baukultur und Energieeffizienz?

Stefan Forster, Michael Schumacher, Michael Braum und weitere namhafte Architekten diskutieren über mögliche Herausforderungen und Potenziale in der Gestaltung.

 

Po­di­ums­dis­kus­si­on: Wie las­sen sich ho­he Ener­gie­ef­fi­zi­enz und Bau­kul­tur ver­ein­ba­ren?

Frei­tag, 3. Mai 2019, 14:30 Uhr, Ball­saal (1. OG)

Ar­chi­tek­ten/-in­nen wis­sen am bes­ten um die Her­aus­for­de­rung, Äs­the­tik und Ener­gie­ef­fi­zi­enz von Ge­bäu­den mit­ein­an­der zu ver­ein­ba­ren. Prof. Mi­cha­el Braum, ge­schäfts­füh­ren­der Di­rek­tor der In­ter­na­tio­na­len Bau­aus­stel­lung Hei­del­berg, dis­ku­tiert mit nam­haf­ten Ar­chi­tek­ten wie Mi­cha­el Schu­ma­cher und Ste­fan Fors­ter die Fra­ge­stel­lung „Wie kön­nen Ar­chi­tek­ten ho­he Ener­gie­ef­fi­zi­enz und Bau­kul­tur mit­ein­an­der ver­ei­nen?“. Wel­che Chan­cen bie­tet der Pas­siv­haus-Stan­dard für das ener­gie­ef­fi­zi­en­te Bau­en? Ei­ne span­nen­de Po­di­ums­dis­kus­si­on über mög­li­che Her­aus­for­de­run­gen und Po­ten­zia­le in der Ge­stal­tung.

Po­di­ums­gäs­te

Ste­fan Fors­ter
STE­FAN­ FORS­TER ­AR­CHI­TEK­TEN
Hil­de Léon
léonwohlhage
Jörg Usin­ger
BEH­NISCH AR­CHI­TEK­TEN
Mi­cha­el Schu­ma­cher
schnei­der+schu­ma­cher
Achim Sö­ding
AU­ER WE­BER

 

Mo­de­ra­ti­on

Prof. Mi­cha­el Braum
Ge­schäfts­füh­ren­der Di­rek­tor der In­ter­na­tio­na­len Bau­aus­stel­lung Hei­del­berg

 

Mehr Informationen